Staib

1-1 von 1

Die Geschichte der Firma HERMANN STAIB beginnt schon Ende des 19. Jahrhunderts mit der Gründung einer Werkstatt, in der Werkzeuge hergestellt und Drähte zu Ketten und Maschenware verarbeitet wurden. Auf der Grundlage dieses Vorgängers gründete Hermann Staib 1922 in der Goldstadt Pforzheim eine Fabrik, die heute zu den führenden Herstellern von Uhrenarmbändern aus Metallgeflecht zählt und Erstausstatter feinster Uhrenmarken ist