für Omega

1-13 von 13

Bei den hier für OMEGA angebotenen Uhrenarmbändern handelt es sich nicht um Originalbänder, sondern um kompatible Ersatz-Uhrenarmbänder namhafter europäischer OEM-Manufakturen, die diese Bänder für Stetefeld-Design fertigen. Diese Uhrenarmbänder sind nach den Qualitätsstandards der Schweizer Uhrenindustrie gefertigt und von feinster Qualität.
Sollten Sie hier nicht das passende Band finden, fertigen unsere erfahrenen Feintäschner Ihr Uhrenarmband nach Maß.  Nennen Sie uns Ihre Wünsche - individuelle Formen, Uhrenanstöße, Längen, Breiten und Farben sind für uns kein Problem.  Wir fertigen Ihr Wunschband à la carte, denn Maßanfertigungen sind unsere Stärke. Auch für viele ältere Modelle von OMEGA können wir Bänder anfertigen. Gerne beraten wir Sie telefonisch!

Alle aufgeführten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers und dienen lediglich der eindeutigen Identifikation.

OMEGA - Die Geschichte des Schweizer Traditionshersteller, der Uhren im gehobenen Preissegment fertigt, reicht bis ins Jahr 1848 zurück. In La Chaux-de-Fonds, dem Tal der Uhren, gründete Louis Brandt eine Manufaktur für Uhren. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts hatte das schnell wachsende Unternehmen „Louis Brandt & Frères“ mehr als 500 Mitarbeiter. Um diese Zeit wurde auch erstmals der Name OMEGA als Bezeichnung für eine hochqualitative Taschenuhr geprägt. Anfang des 20. Jahrhunderts hatte OMEGA bereits einen hervorragenden Ruf für die Herstellung von Sportuhren, Fliegeruhren und Taucheruhren erworben. Heute ist OMEGA eine Marke der „Swatch Group“ OMEGA hat im Laufe seiner Geschichte viele innovative Uhren geschaffen, darunter die Uhrenklassiker „De Ville“, „Seamaster“, „Speedmaster“ und „Constellation“. OMEGA war mehrfach offizieller Zeitnehmer bei Olympischen Spielen, insbesondere wurde 1952 in Helsinki von OMEGA erstmals die elektronische Zeitmessung bei den Olympischen Spielen eingeführt. Die NASA wählte für ihr Apollo-Proramm vielfach Uhren von OMEGA: Die „Omega Speedmaster Professionell“ war die erste Uhr, die auf dem Mond getragen wurde. Für viele OMEGA Uhrenklassiker finden Sie bei Stetefeld-Design das passende Uhrenarmband.

Zur offiziellen Website des Herstellers