Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!
Sonntag, 9. Januar 2022

Das HIRSCH Quick-Release System

An Ihrer Lieblingsuhr je nach Anlass unterschiedliche Uhrenarmbänder verwenden? Jetzt ganz einfach! Dank des HIRSCH-Schnellwechselsystems können Sie einfach und vor allem selbst Ihr Uhrenarmband mit wenigen Handgriffen tauschen. Für das Wechseln von Uhrenarmbändern benötigte man bisher Spezialwerkzeug und Fachwissen. Mit dem HIRSCH Quick-Release-System ist das Wechseln des Uhrenarmbandes jetzt ganz einfach: Bei diesem System handelt es sich im Prinzip um die Befestigung mit einem herkömmlichen Federsteg. Allerdings besitzen diese Federstege einen herausstehenden Stift, mit dem jedes Uhrenarmband per Klick lösbar ist.


Uhrenarmband wechseln ohne Werkzeug mit dem Quick Release System

Vor dem Bandwechsel prüfen Sie zuerst, wie das aktuelle Uhrenarmband an der Uhr angebracht ist.

Variante 1: Das Uhrenarmband ist an der Uhr mit klassischen Federstegen befestigt. (Abb. 1 und 2)
Dann müssen Sie das alte Uhrenarmband zuerst mit einem Federstegwerkzeug vom Uhrgehäuses lösen.
Eine Anleitung finden Sie hier: 
Uhrenarmband wechseln - ganz einfach

Variante 2: Sie haben bereits ein Uhrenarmband mit Schnellwechsel-System. (Abb. 3 und 4)
Dann brauchen Sie nur noch den jeweiligen Knopf des Federsteges nach innen drücken, um das Uhrenarmband entfernen.

Nachdem das alte Uhrenarmband entfernt ist, setzt Sie das neue Armband an Ihrer Uhr ein. Zum Fixieren des neuen Uhrenarmbandes den Knopf des Federsteges nach innen drücken und das Armband an den Bandanstößen befestigen.

Den Federsteg loslassen. Es ertönt ein leises „Klick“-Geräusch. Das Uhrenarmband ist nun sicher befestigst.

Hinterlassen Sie einen Kommentar